Solitair 9+

KOMFORT UND PRÄZISION - UNTER ALLEN BEDINGUNGEN

Mit der neuen Solitair 9+ können Arbeitsabläufe noch komfortabler als mit dem Vorgängermodell gestaltet werden. Dieser Aspekt, gepaart mit der präzisen Ablagegenauigkeit des bewährten LEMKEN Doppelscheibenschares, sorgen dafür, dass die Solitair 9+ die optimale pneumatische Drillmaschine für alle Bedingungen ist.

  • Hoher Bedienkomfort durch Solitronic Gerätesteuerung mit LVT-50 Terminal
  • Saatgutbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1.450 Litern oder optional 1.850 Litern erhältlich
  • Der große Öffnungswinkel des Deckels ermöglicht ein leichtes Befüllen auch mit Big Bags
  • Neues Gebläse für effizientes Arbeiten mit reduziertem Geräuschpegel
  • Leichte Zugänglichkeit zur Dosierung und Abdrehtaster am Heck der Maschine
  • Aussaatmengen von 0,5 bis 300 kg/ha lassen sich präzise einstellen
Solitair 9+/300 125 Solitair 9+/300 150 Solitair 9+/350 125 Solitair 9+/350 150 Solitair 9+/400 125 Solitair 9+/400 150
Weight (kg) 1.041 981 1.104 1.035 1.158 1.083
Seeding coulter 24 20 28 23 32 27
Hopper capacity (l) 1.450 1.450 1.450 1.450 1.850 1.850
Row distance (mm) 125 mm 150 mm 125 mm 150 mm 125 mm 150 mm
  • Elektronische Drillmaschinensteuerung Solitronic mit Bedienterminal LVT-50
  • Abdrehtaster
  • Hydraulisch angetriebenes Gebläse
  • Stromregelventil für hydraulisches Gebläse
  • Behälterdeckel nach vorne klappbar
  • Saatgutbehälter mit außen liegenden Saatgutverteilern
  • Behältersieb und Restmengenentleerung
  • Teilbreitenschaltung mechanisch
  • Elektronische Füllstandsüberwachung
  • Impulsgeberrad D 340 mm
  • Elektrisch angetriebene Säwelle
  • Klappbarer Laufrost mit Aufstieg
  • Staubfilter
  • Digitalwaage mit Transportkoffer