Andere Nutzer suchten nach

Country Site

Language

Insbesondere in den frühen Entwicklungsstadien der Zuckerrübe ist das Risiko von Ertragsverlusten durch die Konkurrenz der Unkräuter kritisch. Deshalb müssen Zuckerrüben bis zum Reihenschluss unkrautfrei gehalten werden. Ein sauberes Feld vereinfacht auch den Ernteprozess.

EC-Weeder

So könnte Ihr EC-Weeder für die Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben aussehen:

  • 12 Reihen
  • Reihenabstand 50 cm
  • IC-Light Kamerasteuerung für ermüdungsfreies Arbeiten bei Tag und Nacht

Die Combi-Elemente mit der Werkzeugeinstellung EC-Space sind auf einem Profilrahmen montiert und mit Hackmessern und Winkelmessern am starren Halter für die Arbeit zwischen den Reihen ausgestattet.

Das hydraulische Ausheben der Combi-Elemente und der Fingerhacken sorgt für weniger Kulturpflanzenschäden am Vorgewende.

EC-Weeder
EC-Weeder Zuckerrüben

Mechanische Unkrautbekämpfung

Finden Sie Ihre individuell konfigurierte Hackmaschine für die Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben.

Mechanische Unkrautbekämpfung

Chemische Unkrautbekämpfung

Wir konfigurieren die Bandspritze für Ihren Bedarf.

Chemische Unkrautbekämpfung
Chemische Unkrautbekämpfung

Broschüre

Technologie zur Beikrautbekämpfung

Hier finden Sie alle Infos zum Download

Dateityp:
PDF
Dateigröße:
7.16 MB

Technologie zur Beikrautbekämpfung

Hier finden Sie alle Infos zum Download

Herunterladen

Unkräuter in Zuckerrüben

Je nach Vorfrucht treten unterschiedliche Unkräuter auf. Regelmäßig erscheinen Gänsefuß- und Knötericharten, sowie Klettenlabkraut und Ackerfuchsschwanz. In Fruchtfolgen mit Mais entwickelt sich das Hirsespektrum, Amarant und Franzosenkraut gut; Fruchtfolgen mit Getreide sind durch Ackerfuchsschwanz und Ausfallgetreide gekennzeichnet.

Kontakt