Andere Nutzer suchten nach

Für das richtige Porenvolumen im Boden

LEMKEN legt ein großes Augenmerk auf die optimale Rückverfestigung: mit verschiedenen Packertypen oder Nachlaufwalzen der Maschinen zur Saatbettbereitung und Stoppelbearbeitung.

Integriert oder variabel

Bei der Rückverfestigung leisten die LEMKEN Packer hervorragende Arbeit. Unmittelbar hinter dem Pflug und somit im günstigsten Moment und im optimalen Feuchtigkeitszustand oder bei der Saatbettbereitung im Frontanbau.

Zu den Packern
Packer für die Rückverfestigung

Die unverzichtbare Ergänzung

Nachlaufwalzen

In dem umfangreichen LEMKEN Walzenprogramm finden Sie die optimale Ergänzung für Ihre Grubber, Kurzscheibeneggen oder Saatbettkombinationen und alle Bodenverhältnisse.

Zum Walzenprogramm

Warum Rückverfestigung?

Beim Pflügen wird der Boden gelockert, gekrümelt und gleichzeitig sein Porenvolumen vergrößert. Dadurch gelangen Luft und Wärme in den Boden und die Bodenkapillaren werden unterbrochen. Wegen enger Fruchtfolgen steht die Zeit für ein allmähliches Absetzen und eine natürliche Garebildung des Bodens in der Regel nicht zur Verfügung. Außerdem ist die Austrocknung des gepflügten Bodens zu verhindern. Andererseits muss für das Saatunterbett die Kapillarwirkung möglichst schnell wiederhergestellt werden.

Kontakt