Andere Nutzer suchten nach

Solitair 25 KA

  • Behälternennvolumen: 3 000 L
  • Arbeitsbreite von 4 m bis 6 m

Vielfältige Bestellverfahren

Für oft wechselnde Standortbedingungen wurde die pneumatische Sämaschine Solitair 25 KA entwickelt. Das Gerät kann mit verschiedenen Bodenbearbeitungsgeräten und Säschienen zur maximalen Auslastung kombiniert werden.

Kontaktieren Sie Ihren Vertriebspartner!

Überblick - Solitair 25 KA

Vorteile der Solitair 25

  • Das neu entwickelte Dosier- und Verteilerkonzept ermöglicht die Nutzung als Saatgut- oder Düngerbehälter, so dass ein breites Einsatzspektrum ermöglicht wird.
  • Vier elektrisch angetriebene Dosiereinheiten sorgen für exakte Ausbringmengen von 0,5 bis 500 kg/ha. Das wird durch den stets gleichmäßigen Saatgutstrom dank der Kombination aus Kammervolumen und Drehzahl gewährleistet.
  • Das neue Gebläse ist in den Behälter integriert und besteht aus einem Edelstahlrad und einem Gehäuse aus Aluminium. So wird ausreichend Luftvolumen generiert und die Geräuschbelastung gleichzeitig gering gehalten.
  • Optional kann das Gerät mit einer  Wiegeeinrichtung und einer Befüllschnecke ausgestattet werden, die  das Nachfüllen erleichtert und die  Wartezeiten verringert.
  • Das parallelogrammgeführte Doppelscheibenschar-System mit Tiefenführungsrolle ist in einer mechanischen (bis zu 45 kg Schardruck) und einer hydraulischen Variante (bis zu 70 kg Schardruck) erhältlich.

Wählen Sie eine Variante

Technische Daten

Solitair 25/400 KA Solitair 25/450 KA Solitair 25/500 KA Solitair 25/600 KA
Arbeitsbreite (cm) 400 450 500 600
Gewicht (kg) 1 967 2 098 2 215 2 478
Artikel-Nr. 750 5330 750 5331 750 5332 750 5333
Behälterinhalt Liter 3 000 3 000 3 000 3 000
Reihenzahl bei Reihenabstand 12,5 cm (15cm) 32 (27) 36 (30) 40 (34) 48 (40)

Grundausrüstung

  • Elektronische Drillmaschinensteuerung MegaDrill mit Vorbereitung für Betrieb mit beliebigem ISOBUSTerminal
  • Hydraulisch angetriebenes Gebläse
  • Wartungsfreie Doppelscheibenschare OptiDisc M, bis zu 45 kg Schardruck
  • Behälterdeckel nach vorne klappbar
  • Saatgutbehälter mit außen liegenden Saatgutverteilern
  • Elektronische Füllstandsüberwachung über 2 Sensoren im Saatgutbehälter (oben)
  • 4 elektrisch angetriebene Dosiereinheiten
  • Digitalwaage mit Transportkoffer
  • Teilbreitenschaltung elektrisch fernbedienbar
  • Impulsgeberrad für MegaDrill, Ø 340 mm
  • Laufrost mit Aufstieg
  • Ohne Beleuchtungsanlage

Die Verfügbarkeit und Grundausrüstung der Maschine kann je nach Land abweichen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler.

Broschüre

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Dateityp:
PDF
Dateigröße:
1.69 MB

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Herunterladen
Kontakt