Untergrundlockerer für verdichtete Böden

Staunasser Boden blockiert einen geregelten Gasaustausch. Das Wurzelwachstum der Kulturpflanzen wird behindert, die Nährstoffaufnahme stark eingeschränkt. Diese Erscheinungen führen zu Ertragseinbußen. Um dem vorzubeugen, ist eine gezielte Untergrundlockerung besonders wichtig.

Der zuverlässige Tiefenlockerer Labrador eignet sich optimal zum Lockern von Fahrgassen oder zum Aufbrechen von Bodenverdichtungen.

  • Optimale Lockerung und Drainage von wasserundurchlässigen Bodenschichten mit zwei oder drei Zinken in Arbeitstiefen bis 65 cm.
  • Die Meißel können zur Fahrgassenlockerung auf jedes Traktorspurmaß eingestellt werden.
  • Ein Grundrahmen aus 160 mm Vierkantprofil garantiert hohe Stabilität und lange Lebensdauer.
  • Doppelschnittige Abschersicherungen mit einer Abscherkraft von 8,5 t pro Bolzen bieten Sicherheit vor Beschädigungen.
  • Die flach anlaufende Form der Meißel macht den Labrador besonders leichtzügig.
Labrador 160
Arbeitsbreite
Traktorleistung (PS) 75 - 175
Traktorleistung (kW) 55 - 129
Gewicht (kg) 485
Meißel 2
max. Arbeitstiefe 65
Strichabstand
  • Unterlenkeranschluss Kat. 3N=L2 Z3 (wahlweise Kat. 3)
  • Vierkantprofilrahmen 160 x 160 mm
  • Meißelschar und Schneidkante auswechsel- und wendbar
  • Doppelschnittige Abschersicherung
  • Rahmenhöhe 80 cm
  • Abstellstütze
  • Auf jedes Spurmaß einstellbare Meißel