Compact-Solitair 9 Z und KK

Bestellung mit angepasster Intensität

Für eine schlagkräftige Aussaat auch unter schwierigsten Bedingungen ist die Bestellkombination Compact-Solitair     9 KK und 9 Z mit der Kreiselegge Zirkon 12 die erste Wahl.

  • Für die bestmögliche Bodenbearbeitung können die ausschlaggebenden Parameter wie Arbeitstiefe, Rotordrehzahl, Zinkenstellung und Vorfahrtgeschwindigkeit individuell eingestellt werden.
  • Die Kreiselegge Zirkon 12 bietet Gewähr für ein optimales Saatbett bei praktisch allen Bodenbedingungen, konventionellen und konservierenden Bestellverfahren.
  • Die Reifenpackerwalze sorgt für eine präzise Einhaltung der Arbeitstiefe der Kreiselegge und passt sich der Bodenkontur exakt an.
  • Durch eine genormte Dreipunktschnittstelle kann die Säschiene ab- und ein Maislegegerät angekoppelt werden. Die vielfältige Verwendung sowohl in der Getreide- als auch in der Maisbestellung erlaubt die universelle Nutzung der Bestellkombination.
  • Lieferbar in drei und vier Meter (9 Z) sowie in sechs Meter (9 KK) Arbeitsbreite.
Compact-Solitair 9/300 Z 125 Compact-Solitair 9/400 Z 125 Compact-Solitair 9/300 Z 167 Compact-Solitair 9/400 Z 167
Gewicht (kg) 3644 4231 3572 4135
Säschare 24 32 18 24
Behälterinhalt 3500 3500 3500 3500
Reihenabstand
Compact-Solitair 9/600 K K 167 Compact-Solitair 9/600 K K 125 Compact-Solitair 9/600 K K 167
Gewicht (kg) 9504 9588 9408
Säschare 36 48 36
Behälterinhalt 4500 4500 4500
Reihenabstand
Gewicht (kg)
Säschare
Behälterinhalt
Reihenabstand
  • Ohne Beleuchtungsanlage
  • Ohne Bremsanlage
  • Kreiselegge Zirkon 12
  • Unterlenkeranschluss Kat. 3N=L2 Z3 (wahlweise Kat. 3)
  • Gelenkwelle mit Nockenschaltkupplung für 540er und 1000er Zapfwelle
  • Zweigang-Schaltgetriebe mit Drehrichtungswechsel
  • Rotordrehzahl 330 1/min und 440 1/min (wahlweise 230 1/min und 330 1/min)
  • Halter für Spurlockerer und Spuranreißer
  • Spezialgehärtete Messerzinken SG 30 auf Schlepp (wahlweise auf Griff) montiert
  • Höheneinstellbare und federbelastete Seitenschilde
  • Reifenpackerwalze 420/65 R 20, 1.064 mm (Radialreifen)
  • Vorgewendemanagement
  • Hydraulisch angetriebenes Gebläse
  • Elektronische Drillmaschinensteuerung Solitronic
  • Drehgummigelagerte Doppelscheibenschare OptiDisc M
  • Saatgutbehälter mit außen liegenden Saatgutverteilern
  • Behälterdeckel seitlich klappbar
  • Behältersieb
  • Elektronische Füllstandsüberwachung
  • Elektrisch angetriebene Säwelle
  • Impulsgeberrad Ø 350 mm
  • Staubfilter
  • Digitalwaage mit Transportkoffer
  • Batteriemontagesatz 4 m
  • Ohne Beleuchtungsanlage
  • Ohne Bremsanlage
  • Unterlenkeranschluss Kat. 3 (wahlweise Kat. 4N=L3 Z4)
  • Kreiselegge Zirkon 12 mit mechanischer Arbeitstiefeneinstellung
  • Kreiseleggenantrieb beidseitig durch Gelenkwellen mit Nockenschaltkupplung gesichert (1.000 1/min)
  • Zweigang-Schaltgetriebe mit Drehrichtungswechsel
  • Rotordrehzahl 330 1/min und 440 1/min (wahlweise 230 1/min und 330 1/min)
  • Spezialgehärtete Messerzinken SG 30 auf Schlepp (wahlweise auf Griff) montiert
  • Reifenpackerwalze 420/65 R 20, 1.064 mm (Radialreifen), mit integrierter Bodenanpassung
  • Vorgewendemanagement
  • Hydraulisch angetriebenes Gebläse
  • Elektronische Drillmaschinensteuerung Solitronic
  • Drehgummigelagerte Doppelscheibenschare OptiDisc
  • Saatgutbehälter mit außen liegenden Saatgutverteilern
  • Behälterdeckel seitlich klappbar
  • Schardruckeinstellung elektrohydraulisch über Bedienterminal
  • Behältersieb
  • Elektronische Füllstandsüberwachung
  • Elektrisch angetriebene Säwelle
  • Impulsgeberrad Ø 350 mm
  • Staubfilter
  • Digitalwaage mit Transportkoffer
  • 90° Lenkeinschlag
  • Batteriemontagesatz 4 m
  • Ohne Beleuchtungsanlage
  • Ohne Bremsanlage
  • Unterlenkeranschluss Kat. 3 (wahlweise Kat. 4N=L3 Z4)
  • Kreiselegge Zirkon 10 mit hydr. Arbeitstiefeneinstellung
  • Kreiseleggenantrieb beidseitig durch Gelenkwellen mit Nockenschaltkupplung gesichert (1.000 1/min)
  • Zweigang-Schaltgetriebe mit Drehrichtungswechsel
  • Spezialgehärtete Schnellwechselzinken SZ 34 auf Schlepp (wahlweise auf Griff) montiert
  • Reifenpackerwalze 405/70-20 AS 504 Ø 1.097 mm, mit integrierter Bodenanpassung
  • Vorgewendemanagement
  • Hydraulisch angetriebenes Gebläse
  • Elektronische Drillmaschinensteuerung Solitronic
  • Drehgummigelagerte Doppelscheibenschare OptiDisc M
  • Saatgutbehälter mit außen liegenden Saatgutverteilern
  • Behälterdeckel seitlich klappbar
  • Behältersieb
  • Elektronische Füllstandsüberwachung
  • Elektrisch angetriebene Säwelle
  • Impulsgeberrad Ø 350 mm
  • Staubfilter
  • Digitalwaage mit Transportkoffer
  • 90° Lenkeinschlag

Prospekte

Prospekte
  • LEMKEN

    Fieldtronic

    Aussaat

  • Kreiselegge

    Zirkon

    Optimale Saatbettbereitung

  • LEMKEN

    Doppelscheibenschare

    Perfekte Saatgutablage