Perfekt für die reduzierte Bodenbearbeitung

Der vielseitige Vorgrubber Topas ist das Allroundtalent für viele Betriebe. Landwirte schätzen seine Arbeit mit Wechsel-Flügelscharen bei der pfluglosen Bestellung gleichermaßen wie mit Flachscharen zur tieferen Lockerung ohne Mischwirkung.

  • Der Topas kann im Heckanbau oder als Frontgerät sowie zur Kombination mit einer Kreiselegge genutzt werden.
  • Die kurze, kompakte Bauweise sorgt für eine günstige Schwerpunktlage.
  • Für eine gute Führung des Geräts sind die 5 bis 9 Zinken symmetrisch aufgeteilt.
  • Dabei lassen sich die äußeren Zinken stufenlos verschieben.
Topas 140 7-300 Topas 140 9-400 Topas 140 5-250
Arbeitsbreite 300 400 250
Traktorleistung (PS) 90 - 150 100 - 170 70 - 135
Traktorleistung (kW) 66 - 110 74 - 125 51 - 99
Gewicht (kg) 415 540 381
Zinken 7 9 5
Scheibenpaare
  • Vierkantprofilrahmen 140 x 140 mm
  • starre Zinken mit Abschersicherung
  • Wechsel-Flügelschare, auf Wunsch mit Flachscharen für tiefere Lockerung mit geringerer Mischwirkung
  • Dreipunktanlenkung Kat. 2 (wahlweise Kat. 3)
  • Randleitbleche
  • Rahmenhöhe 75 cm
  • Längendurchgang 60 cm
  • Schnittwinkeleinstellung