Andere Nutzer suchten nach

Country Site

Language

EC-Ridger

  • Hacken und AnhĂ€ufeln von DĂ€mmen bei gleichzeitigem Schutz der Kultur vor mechanischen SchĂ€den
  • StabilitĂ€t der DĂ€mme bleibt erhalten
  • Einfache Bedienung, geringer Wartungsaufwand und hohe QualitĂ€t
LEMKEN EC-Ridger
LEMKEN EC-Ridger Einsatz Hinten
LEMKEN EC-Ridger Einsatz Links
LEMKEN EC-Ridger Einsatz Rechts
LEMKEN EC-Ridger Furche

Der EC-Ridger eignet sich fĂŒr alle Kulturen wie Kartoffeln und Möhren, die auf DĂ€mmen mit 75 cm Reihenabstand angebaut werden und dies auch in spĂ€teren Wachstumsstadien.

Das Funktionsprinzip des EC-Ridger besteht aus drei bis fĂŒnf Schritten:

  • Wahlweise bearbeitet der Tiefenlockerer den Boden zwischen den DĂ€mmen.
  • Dann schneiden die Hackscheiben das Unkraut seitlich vom Damm ab und die Federzinken lockern den Boden zwischen den DĂ€mmen.
  • Am Ende des Vorgangs bringt der HĂ€ufelkörper den Damm wieder in seine Form zurĂŒck.

Optional schĂŒtzt ein Blattschutz die Kultur vor BeschĂ€digung.

Interessiert? Kontaktieren Sie Ihren HĂ€ndler vor Ort!

LEMKEN EC-Ridger Freisteller
  • Arbeitsbreite bis zu 6 m
  • Fahrgeschwindigkeit bis zu 8 km/h
  • Reihenabstand 75 cm
  • Automatische und manuelle Lenksysteme

Komponenten

Das Kompakte: Das leichte Basic-Element ist auch fĂŒr die Arbeit oben auf dem Damm geeignet. Eine Zugfeder hĂ€lt den entsprechenden Auflagedruck, oder  die Druckentlastung. Über das TiefenfĂŒhrungsrad kann die Arbeitstiefe der Werkzeuge stufenlos eingestellt werden.

LEMKEN EC-Ridger Basic Element

Das Schwergewicht: Das TRS-Element ist fĂŒr schwere Bedingungen gut geeignet. Deshalb wird es bei den EC-Ridgern fĂŒr HĂ€ufelkörper und anderen schwere Werkzeuge eingesetzt.

LEMKEN EC-Ridger TRS-Element

Der optionale Tiefenlockerer lockert den Boden zwischen den DĂ€mmen auf und unterstĂŒtzt den Wasserabfluss. Die Arbeitstiefe kann individuell eingestellt werden.

LEMKEN EC-Ridger Tiefenlockerer

Eine Scheibe bricht die Kruste, sodass die Pflanzen ungestört weiter wachsen kann. Ein Winkelmesser schneidet das Unkraut auf dem Damm. Jedes Element kann einzeln bewegt werden fĂŒr die perfekte TiefenfĂŒhrung.

Ein Hackmesser schneidet das Unkraut unten am Damm. Die Hackscheiben schneiden das Unkraut von den Seiten der DĂ€mme herunter. Jedes Element kann einzeln bewegt werden fĂŒr die perfekte TiefenfĂŒhrung.

Die Hackscheiben schneiden das Unkraut von den Seiten der DÀmme herunter. Der Schnittwinkel und die Breite können einfach an den Damm angepasst werden.

LEMKEN EC-Ridger Hackscheiben

Die Federzinken lockern den Boden zwischen den DĂ€mmen auf,.

LEMKEN EC-Ridger Federzinken

Der HĂ€ufelkörper bringt den Damm zurĂŒck in seine ursprĂŒngliche Form. Der Winkel kann an den Damm angepasst werden, um auf den Grad der Verdichtung des Dammes einzuwirken.

LEMKEN EC-Ridger HÀufelkörper

Anstelle des HĂ€ufelkörpers können auch HĂ€ufelscheiben verwendet werden. Sie sind besonders geeignet fĂŒr die nassen Bedingungen bestimmter Böden.

LEMKEN EC-Ridger HĂ€ufelscheiben

Der Blattschutz sorgt dafĂŒr, dass beim seitlichen Hacken und AnhĂ€ufen der DĂ€mme keine BlĂ€tter des Bestandes beschĂ€digt werden. Außerdem lĂ€sst er ĂŒberschĂŒssige Erde vorsichtig von der Dammoberseite rutschen. Der Abstand zwischen den Platten ist verstellbar, um sie an die verschiedenen Wachstumsstadien des Bestandes anzupassen.

LEMKEN EC-Ridger Blattschutz

BroschĂŒre

Technologien zur BeikrautbekÀmpfung

Hier finden Sie alle Infos zum Download

Dateityp:
PDF
DateigrĂ¶ĂŸe:
7.16 MB

Technologien zur BeikrautbekÀmpfung

Hier finden Sie alle Infos zum Download

Herunterladen
Kontakt