Andere Nutzer suchten nach

Polaris

  • Behälternennvolumen von 1 900 L bis 4 000 L
  • Arbeitsbreite von 18 m bis 50 m

Maximale Präzision und höchste Effizienz

Der Düngerstreuer POLARIS ermöglicht mit seiner umfassenden Ausstattung mit intelligenten elektronischen Assistenzsystemen maximale Verteilgenauigkeit und Flexibilität. Die variablen Tankgrößen und die volle Bedienbarkeit aller Systeme von der Fahrerkabine aus sorgen für höchsten Bedienkomfort. Der POLARIS gewährleistet größte Schlagkraft bei maximaler Effizienz auf großen Flächen.

Kontaktieren Sie Ihren Vertriebspartner!

Überblick - Polaris 14 und 16

Vorteile der Polaris

  • Saatgutbehälter mit einer Größe von 1.900 bis 4.000 l. 18 bis 50 m Arbeitsbreite.
  • EPSILON Doppel-Wurfschaufeln mit übereinander liegenden Düngersträngen für ein einheitliches Streubild.
  • Das GPS-gestützte, automatische Section-Control-System ECONOV verhindert Unter- oder Überdüngung einzelner Teilbereiche im Feld (z. B. am Vorgewende) und ermöglicht damit Düngereinsparungen bis zu 6 %.
  • ECONOV ermöglicht die unabhängige Schaltung von bis zu 12 Teilbreiten (Polaris 14), in Verbindung mit einem DGPS-Signal und ISOBUSSteuerung (optional) die passgenaue Umsetzung von Applikationskarten.
  • Fortlaufend arbeitendes Wiegesystem mit Neigungssensor für den Ausgleich von Messabweichungen in Hanglagen.
  • Pendelfinger-Rührwerk mit zwei Trichterausläufen mit geneigter Schieberanordnung für gleichmäßigen und schonenden Granulatfluss.
  • Automatische Streubildanpassung SpeedControl in Abhängigkeit von Hydraulisch absenkbarer der Fahrgeschwindigkeit (optional).

Wählen Sie eine Variante

Technische Daten

Polaris 14
Arbeitsbreite (m) 18 - 44
Gewicht (kg) 540 - 585
Behälterinhalt Liter 1 900 - 3 000
Einfüllabmessung (m) 1,17 x 2,31
Befüllhöhe (m) 1,23
Nutzlast (kg) 3 000

Grundausrüstung

  • Elektronische Bedienung ISOLINK mit Vorbereitung für Betrieb mit beliebigem ISOBUS-Terminal
  • Schiebereinheit elektrisch fernbedienbar über ISOLINK
  • Automatische Abdrehprobe von der Traktorkabine aus
  • Automatische Teilbreitenschaltung ECONOV mit 12 Teilbreiten
  • Seitenunabhängige variable Ausbringmegenregelung (DualRate)
  • Kontinuierliche, automatische Wiegung
  • Wiegezelle aus rostfreiem Edelstahl mit Neigungssensor
  • Speichermöglichkeit für Düngersorten
  • Manuelle Ausbringmengeneinstellung in Schritten von +/- 10%
  • Schutzvorrichtung aus Edelstahl
  • Unterlenkeranschluss Kat. 2 / Kat. 3N
  • Kotflügel
  • Streuscheibenantrieb über Gelenkwelle 540 1/min (inkl. Gelenkwelle mit Überlastsicherung)
  • Behälter mit zweiteiligem Einfüllsieb, separat zu öffnen
  • V-förmiger Behälterboden aus Edelstahl (komplett leer laufend)
  • Rutsche für Abdrehprobe und Behälterentleerung
  • Ausbringmenge von 3 kg/ha bis 820 kg/ha bei 28 m Arbeitsbreite und 12 km/h
  • Neigungseinstellung und Neigungsanzeige für Spätdüngung
  • Grenzstreueinrichtung TRIBORD 3D (rechts)
  • Streusystem "Epsilon System EV‘‘
  • LED Beleuchtungsanlage nach Ländervorschrift (werksmontiert)
  • Kunststoff-Schutzelemente unter dem Rahmen

Die Verfügbarkeit und Grundausrüstung der Maschine kann je nach Land abweichen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler.

Broschüre

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Dateityp:
PDF
Dateigröße:
4.88 MB

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Herunterladen
Kontakt