Andere Nutzer suchten nach

Compact-Solitair 9 Z & KK

  • Behälternennvolumen von 3 500 L bis 4 500 L
  • Arbeitsbreite von 3 m bis 6 m
  • Traktoren zwischen 120 - 315 PS | 88 - 232 kW

Bestellung mit angepasster intensität

Für eine schlagkräftige Aussaat auch unter schwierigsten Bedingungen ist die Bestellkombination CompactSolitair mit der Kreiselegge Zirkon die erste Wahl.

Kontaktieren Sie Ihren Vertriebspartner!

Überblick - Compact-Solitair 9 Z und KK

Vorteile der Compact Solitair 9 Z und KK

  • Für die bestmögliche Bodenbearbeitung können die ausschlaggebenden Parameter wie Arbeitstiefe, Rotordrehzahl, Zinkenposition und Vorfahrtgeschwindigkeit individuell eingestellt werden.
  • Die Kreiselegge Zirkon bietet Gewähr für ein optimales Saatbett in praktisch allen Bodenbedingungen, konventionellen und konservierenden Bestellverfahren.
  • Die Reifenpackerwalze sorgt für eine präzise Einhaltung der Arbeitstiefe der Kreiselegge.
  • Durch eine genormte Dreipunktschnittstelle kann die Säschiene abgekoppelt und ein Maislegegerät angekoppelt werden. Die alternative Nutzung sowohl in der Getreide- als auch in der Maisbestellung erlaubt die optimale Nutzung der Bestellkombination.

Wählen Sie eine Variante

  • Z = Zirkon
  • KK = Klappbar Zirkon

Technische Daten

Compact-Solitair 9/300 Z 125 Compact-Solitair 9/400 Z 125 Compact-Solitair 9/300 Z 167 Compact-Solitair 9/400 Z 167
Arbeitsbreite (cm) 300 400 300 400
Traktorleistung PS von - bis 120 - 200 140 - 240 120 - 200 140 - 240
Traktorleistung KW von - bis 88 - 147 103 - 176 88 - 147 103 - 176
Gewicht (kg) 3 644 4 231 3 572 4 135
Artikel-Nr. 750 5184 750 5185 750 5186 750 5187
Behälterinhalt Liter 3 500 3 500 3 500 3 500
Reihenabstand (mm) 125 125 167 167
Säschare 24 32 18 24

Grundausrüstung

  • Ohne Beleuchtungsanlage
  • Ohne Bremsanlage
  • Kreiselegge Zirkon 12
  • Unterlenkeranschluss Kat. 3N=L2 Z3 (wahlweise Kat. 3)
  • Weitwinkelgelenkwelle mit Nockenschaltkupplung für 540er und 1000er Zapfwelle 
  • Zweigang-Schaltgetriebe mit Drehrichtungswechsel
  • Rotordrehzahl 330 1/min und 440 1/min (wahlweise 230 1/min und 330 1/min)
  • Halter für Spurlockerer und Spuranreißer
  • Spezialgehärtete Messerzinken SG 30 auf Schlepp (wahlweise auf Griff) montiert
  • Höheneinstellbare und federbelastete Seitenschilde
  • Reifenpackerwalze 420/65 R 20, 1.064 mm (Radialreifen)
  • Vorgewendemanagement
  • Hydraulisch angetriebenes Gebläse mit Filter Ø 230 mm
  • Elektronische Drillmaschinensteuerung Solitronic mit Bedienterminal LVT-50
  • Wartungsfreie Doppelscheibenschare OptiDisc M, bis 45 kg Schardruck 
  • Saatgutbehälter mit außen liegenden Saatgutverteilern
  • Behälterdeckel seitlich klappbar
  • Teilbreitenschaltung mechanisch 
  • Behältersieb
  • Elektronische Füllstandsüberwachung
  • Elektrisch angetriebene Dosierwelle
  • Impulsgeberrad Ø 340 mm
  • Digitalwaage mit Transportkoffer
  • Batteriemontagesatz 4 m

Die Verfügbarkeit und Grundausrüstung der Maschine kann je nach Land abweichen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler.

Broschüre

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Dateityp:
PDF
Dateigröße:
1.86 MB

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Herunterladen
Kontakt