Andere Nutzer suchten nach

DUAL-Shift-Getriebe

Drehrichtungswechsel mit DUAL-Shift

Das DUAL-Shift-Getriebe von LEMKEN ermöglicht neben dem einfachen Umschalten der Rotordrehzahl auch zusätzlich den Wechsel der Rotordrehrichtung.

Einfach und schnell die richtige Zinkenposition

Durch den Drehrichtungswechsel können die Messerzinken auf „Griff“ oder „Schlepp“ gestellt werden.

Auf „Schlepp“ gestellt, haben die Allround- Zinken eine bessere Einebnungswirkung und Steine bleiben im Boden.

In der Position „Griff“ ziehen die Allround- Zinken besser in den Boden ein und bewähren sich in der Mulchsaat durch das intensive Vermischen von Boden und Bewuchs. Feinerde wird in den Bereich der Saatgutablage gefördert, Grobkrümel verbleiben an der Oberfläche und reduzieren Verschlämmung und Erosion.

Zirkon 8 Dual Shift

Optimal für alle Einsatzbedingungen

  • Mit dem DUAL-Shift-Getriebe kann die Drehrichtung der Zinken ohne Zinkenwechsel schnell geändert werden.
  • Zur Mulchsaat oder in besonders harten Bodenverhältnissen wird der Zinken „auf Griff“ stehend eingesetzt. Nach dem Pflug oder auf steinigen Standorten ist eine schleppende Zinkenstellung vorteilhaft.
  • Bei anderen Systemen müssen zur Anpassung an verschiedene Einsatzverhältnisse alle Zinken umgeschraubt oder umgesteckt werden.
  • Die Umstellung am DUAL-Shift Getriebe erfolgt nach dem Lösen von drei Muttern, indem mit einer Spindel das Getriebe einfach um 20 mm zwischen zwei Anschlägen verschoben wird.
  • Zusätzlich lassen sich mit dem DUAL-Shift-Getriebe unterschiedliche Rotordrehzahlen schnell und einfach einstellen, indem ein Schalthebel am Getriebe bedient wird.
LEMKEN Zirkon Drehrichtungsänderung | DE
Kontakt