Andere Nutzer suchten nach

Country Site

Language

Compact-Solitair 9 H

  • Behälternennvolumen von 3 500 L bis 4 500 L
  • Arbeitsbreite von 3 m bis 6 m
  • Traktoren zwischen 120 - 300 PS | 88 - 221 kW

Die schnelle, angehängte pneumatische Bestellkombination

Die Schlagkraft bei der Aussaat gewinnt immer größere Bedeutung bei der heute eingesetzten Drilltechnik – ohne dabei Kompromisse im Hinblick auf eine gute Rückverfestigung und perfekte Saatgutplatzierung zuzulassen. Außerdem muss die Bestellkombination der Wahl sowohl im Mulchsaatverfahren als auch zur konventionellen Pflugsaat universell einsetzbar sein. Die Compact-Solitair 9 von LEMKEN erfüllt jede dieser Voraussetzungen bestens.

Kontaktieren Sie Ihren Vertriebspartner!

Überblick - Compact-Solitair 9 H

Vorteile der Compact Solitair 9 H

  • Der große Saatgutbehälter sorgt für hohe Schlagkraft und kann einfach befüllt werden.
  • Die Arbeitsfelder mit zwei Reihen gezackter Hohlscheiben lassen sich hydraulisch in der Tiefe verstellen.
  • Der gefederte Planierzinken wird speziell für den Einsatz nach dem Pflug empfohlen. Die großvolumige Reifenwalze mit AS-Profil verringert den Zugkraftbedarf, erzeugt eine gute Rückverfestigung und verschafft Sicherheit beim Straßentransport.
  • Die wartungsfreien OptiDisc Doppelscheibenschare mit gummibereiften Tiefenführungsrollen sind Garanten für eine verstopfungsfreie und gleichmäßige Ablage des Saatguts und für eine präzise Tiefenführung auch bei hohen Fahrgeschwindigkeiten.

Wählen Sie eine Variante

Technische Daten

Compact-Solitair 9/300 H 125 Compact-Solitair 9/400 H 125 Compact-Solitair 9/300 H 167 Compact-Solitair 9/400 H 167
Arbeitsbreite (cm) 300 400 300 400
Traktorleistung PS von - bis 120 - 200 140 - 240 120 - 200 140 - 240
Traktorleistung KW von - bis 88 - 147 103 - 176 88 - 147 103 - 176
Gewicht (kg) 3 503 4 039 3 431 3 943
Artikel-Nr. 750 5120 750 5122 750 5116 750 5118
Behälterinhalt Liter 3 500 3 500 3 500 3 500
Reihenabstand (mm) 125 125 167 167
Säschare 24 32 18 24

Grundausrüstung

  • Ohne Beleuchtungsanlage
  • Ohne Bremsanlage
  • Unterlenkeranschluss Kat. 3N=L2 Z3 (wahlweise Kat. 3)
  • Arbeitsfeld mit gezackten Hohlscheiben Ø 465 mm zweireihig
  • Stufenlose hydr. Arbeitstiefeneinstellung Kurzscheibenegge
  • Reifenpackerwalze 420/65 R 20, 1.064 mm (Radialreifen)
  • Vorgewendemanagement
  • Hydraulisch angetriebenes Gebläse mit Filter Ø 230 mm
  • Elektronische Drillmaschinensteuerung Solitronic mit Bedienterminal LVT-50
  • Wartungsfreie Doppelscheibenschare OptiDisc M, bis zu 45 kg Schardruck
  • Saatgutbehälter mit außen liegenden Saatgutverteilern
  • Behälterdeckel seitlich klappbar
  • Teilbreitenschaltung mechanisch 
  • Behältersieb
  • Elektronische Füllstandsüberwachung
  • Elektrisch angetriebene Dosierwelle
  • Impulsgeberrad Ø 340 mm
  • Digitalwaage mit Transportkoffer
  • Batteriemontagesatz 4 m

Die Verfügbarkeit und Grundausrüstung der Maschine kann je nach Land abweichen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler.

Broschüre

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Dateityp:
PDF
Dateigröße:
1.86 MB

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Herunterladen
Kontakt