PERFEKTE SAATGUTABLAGE IN NEUEM DESIGN

Nach den zuletzt modernisierten Drillmaschinen Solitair 23, Solitair 25 und der Einzelkornsämaschine Azurit erhält nun auch die mechanische Drillmaschine Saphir das neue Design. Neben der neu gestaltten Optik wurden Handling und Bedienkomfort deutlich verbessert.

  • Bewährtes Dosier- und Ablagesystem mit parallel geführten Doppelscheibenscharen und Tiefenführungsrollen
  • Die neue Saphir 9 verfügt über die elektronische Steuerung EcoDrill, die über das LET-40 Terminal mit Touchdisplay bedient wird
  • Neu geformter Tank mit besser schliessendem Kunststoffdeckel
  • Leichte Befüllung mit BigBags durch den neuen, extra weit öffnenden Tankdeckel
  • Verbesserter Komfort und höhere Sicherheit durch neues Design von Laufrost, Überladesteg und Handlauf
  • Die seitlichen Bedienteile werden durch die neue Verkleidung geschützt
  • Die Saphir 9 kann mit der Vorauflaufmarkierung und den Striegeln der Solitair 25 ausgestattet werden. Der Kompaktstriegel lässt sich schnell ausheben und einfach auf unterschiedlichste Bedingungen einstellen
Saphir 9 300 - 125 Saphir 9 300 - 150
Gewicht (kg) 927 867
Behälterinhalt (l) 860 860
Reihenabstand (mm) 125 150
  • Elektronische Drillmaschinensteuerung EcoDrill mit Bedienterminal LET-40
  • Zwischenwände
  • Dosierradsatz Conti Plus
  • Fahrgassenschaltung 2 x 2 Reihen
  • Schnellwechselsystem für Dosierräder
  • Stufenlos einstellbares Ölbadgetriebe
  • Ablaufkeile
  • Behälterdeckel nach vorne klappbar
  • Elektronische Füllstandsüberwachung
  • Spornradantrieb
  • Laufrost mit Aufstieg

Fotos