Andere Nutzer suchten nach

Global

28. Oktober 2022

Neue Vertriebsleitung bei LEMKEN

Zum 1. November 2022 tritt Yves Desjardins als neuer Vertriebsleiter und zugleich Mitglied der Geschäftsleitung beim Landmaschinenspezialisten LEMKEN an. Er übernimmt die Aufgaben von Geschäftsführer Anthony van der Ley, der in den vergangenen zwei Jahren den Vertrieb erfolgreich mit verantwortet hatte, sich aber mit diesem Schritt wieder stärker auf seine Funktion als CEO der stetig wachsenden LEMKEN Gruppe fokussieren möchte. Desjardins ist bereits seit 8 Jahren bei LEMKEN als Exportmanager tätig.

Experte für internationalen Landtechnik-Vertrieb

Der 54-jährige gebürtige Franzose blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrungen im Vertrieb und Export zurück. Angefangen mit einem Studium der Agrarwissenschaften an der heutigen UniLasalle in Beauvais war er in verschiedenen Unternehmen für den nationalen und internationalen Vertriebsaufbau, für die Betreuung der Handelspartner, für Marktanalysen und den Verkauf zuständig. Bei LEMKEN betreute er bislang mehrere internationale Vertriebsgesellschaften bei deren Erschließung und Weiterentwicklung.

Kommunikationsstark und auf der ganzen Welt zu Hause

Interkulturelle Kompetenzen sind beim weltweit agierenden Familienunternehmen mit einer Exportquote von inzwischen 81 Prozent besonders wichtig – hier ist der neue Vertriebsleiter durch seinen bisherigen Werdegang besonders stark. In seiner langjährigen Exportrolle beim Landmaschinenspezialisten wird er als loyaler, kommunikativer und empathischer Kollege geschätzt, der die künftigen Herausforderungen in einem dynamischen Agrarumfeld offen und kreativ annehmen will.

Kontakt