Andere Nutzer suchten nach

Country Site

Language

Tauri

  • Behälternennvolumen von 1 500 L bis 3 000 L
  • Arbeitsbreite von 12 m bis 36 m

Große Wurfweite für hohe Schlagkraft

Mit seinem größeren Streugutbehälter und größeren Wurfweiten eignet sich der Düngerstreuer TAURI besonders für den Einsatz in Gemischt- und Viehzuchtbetrieben. Das automatische Wiegesystem (Tauri 12) gewährleistet dabei eine konstante Ausbringung und sorgt für einen effizienten Düngereinsatz.

Kontaktieren Sie Ihren Vertriebspartner!

Überblick - Tauri 8 und 12

Vorteile der Tauri

  • Das fortlaufend arbeitende, automatische Wiegesystem gewährleistet eine gleichmäßige Düngerabgabe und reduziert Ausbringverluste so um bis zu 10 % (Tauri 12).
  • Der serienmäßige Neigungssensor gleicht effektiv Messabweichungen bei der Ausbringung in Hanglagen aus.
  • ISOBUS-Vorbereitung für den wahlweisen Einsatz von LEMKEN CCI Terminals oder eines ISOBUS-Terminals (Tauri 12).
  • Vierstufige, GPS-gesteuerte Teilbreitenschaltung (nur Tauri 12).
  • Hochwertiger, langlebiger Behälterdeckel, der den Dünger zuverlässig trocken hält (optional).
  • Pendelfinger-Rührwerk für gleichmäßigen und schonenden Granulatfluss.
  • Zwei Trichterausläufe mit geneigter Schieberanordnung für gleichmäßigen Düngerfluss.
  • ECOBORD Grenzstreuvorrichtung.

Wählen Sie eine Variante

Technische Daten

Tauri 8
Arbeitsbreite (m) 12 - 36
Gewicht (kg) 305 - 400
Behälterinhalt Liter 1 500 - 3 000
Einfüllabmessung (m) 1,23 x 2,40
Befüllhöhe (m) 1,06
Nutzlast (kg) 3 000

Grundausrüstung

  • Schiebereinheit elektrisch fernbedienbar
  • Unterlenkeranschluss Kat. 2
  • Streuscheibenantrieb über Gelenkwelle 540 1/min (inkl. Gelenkwelle mit Überlastsicherung)
  • Schutzvorrichtung aus Edelstahl
  • Behälter mit zweiteiligem Einfüllsieb, separat zu öffnen
  • Arbeitsbreiteneinstellung manuell über Änderung des Aufgabepunktes
  • Behälterboden aus Edelstahl mit pendeldem Rührwerk über zwei Federzinken
  • Abdrehprobenset bestehend aus Auffangbehälter und Streutabelle
  • Rutsche für Abdrehprobe und Behälterentleerung
  • Ausbringmenge von 60 kg/ha bis 1.000 kg/ha bei 24 m Arbeitsbreite und 8 km/h
  • Neigungseinstellung und Neigungsanzeige für Spätdüngung
  • Prallblech aus Edelstahl für halbe Arbeitsbreite beim Grenzstreuen
  • Beleuchtungsanlage nach Ländervorschrift (werksmontiert)

Die Verfügbarkeit und Grundausrüstung der Maschine kann je nach Land abweichen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler.

Broschüre

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Dateityp:
PDF
Dateigröße:
4.88 MB

Download

Wählen Sie hier die Broschüre aus

Herunterladen
Kontakt