Home Die Erde braucht eine Scheibe

Karat 9/500 KUA

Best quality of work in the profi 2017 comparative test

In 2016, profi magazine tested semi-mounted cultivators with working widths between 4.6 and 5 m in various fields of application at working depths of 6 cm, 15 cm and 25 cm. It found that the LEMKEN Karat delivered the best quality of work. This shows that it is not the number of tine bars, but the line distance and tool design that are crucial for success.

Die Erde braucht eine Scheibe

top-agrar 03/2018, S. 102-105
Artikel herunterladen

Die Zeitschrift top-agrar testete drei Kurzscheibeneggen von LEMKEN: Heliodor 9/600, Rubin 9/500 und Rubin 12/400. Die Geräte kamen über eine ganze Saison jeweils bei Gründüngung, Getreidestoppeln und Maisstroh zum Einsatz. Der Fokus lag auf den unterschiedlichen Scheibendurchmessern und der Frage, für welche Anwendungen sie jeweils geeignet sind.

 -

top agrar 03/2018

Das Urteil der Tester: „Scheiben mit ca. 50 cm punkteten bei der flachen Stoppelbearbeitung, aber hatten in Maisstroh kaum Effekte. Die mittleren 62 cm-Scheiben waren vielseitig und arbeiteten zwischen ca. 5 und maximal 15 cm. Die Scheiben mit 73 cm Durchmesser erreichten bis zu 20 cm, hatten aber Grenzen auf der Stoppel.“ (top agrar 03/2018)