07. Oktober 2014

Eindeutig mehr Pflugkomfort durch Elektrohydraulik

Der LEMKEN Aufsattelpflug "Diamant 12" wurde von der Fachzeitschrift Profi in einem ergänzenden Praxistest im Herbst 2013 und Frühjahr 2014 unter die Lupe genommen. Dabei haben die Tester die plakative Frage "Elektrohydraulik nur für mehr Komfort?" eindeutig mit "Ja" beantwortet.


Der LEMKEN Aufsattelpflug "Diamant 12" wurde von der Fachzeitschrift Profi in einem ergänzenden Praxistest im Herbst 2013 und Frühjahr 2014 unter die Lupe genommen. Dabei haben die Tester die plakative Frage "Elektrohydraulik nur für mehr Komfort?" eindeutig mit "Ja" beantwortet.

Denn der Schlupf wird bestmöglich minimiert, indem der Traktionsverstärker beim Diamant 12 voll geregelt ist. So bleibt der frei einstellbare Druck im System auch dann konstant, wenn eine Kuppe überfahren wird. Genauso ist die Standsicherheit des Traktors am Hang optimiert, da sich der Druck im Traktionsverstärker beim Ausheben des Pfluges oder bei der Fahrt auf dem Vorgewende automatisch reduziert.

Ein oft übersehenes aber bedeutsames Detail kommt hinzu: Als Einziger seiner Art ist der Diamant 12 (ohne Bremse) überhaupt straßentauglich. Sogar in 9-furchiger Ausstattung und mit automatischer Steinsicherung beträgt die Radlast "nur" 2,8 Tonnen. Auch das ist ein Verdienst des geregelten Traktionsverstärkers.

Das positive Fazit der Redakteure: Auch wenn viele - sogar in der Redaktion profi - glauben, Elektrohydraulik habe an einem Pflug nichts zu suchen, darf/kann/muss man anderer Meinung sein!

Übrigens wurde der LEMKEN Diamant 11 von Profi in einem vorangegangenen Praxistest ebenfalls als sehr gut beurteilt. Den vollständigen Bericht finden Sie in der September-Ausgabe der Fachzeitschrift "profi".

Eindeutig mehr Pflugkomfort durch Elektrohydraulik
LEMKEN Diamant 12V